Tester für Weidezaungerät zur Vermietung

... Muddis alten Bollerwagen?
... einzelnen Handschuh mit sieben Fingern?
Was Ihr so loswerden wollt.

Tester für Weidezaungerät zur Vermietung

Beitragvon Natter » 26. Nov 2014, 17:35

Wer kennt es nicht? Da hat man einen so schönen neuen Weidezaun gebaut und ist sich nun nicht im Klaren darüber, ob dieser sicher ist... ich kann Abhilfe schaffen:

Mein moderner Weidezaungerätetester mit modernem Vierhuf-Antrieb und ökologischem Hafer-Möhrchen-Leitungswasserantrieb kann selbständig auch Euren Zaun testen - einfach den Tester auf das besagte Grundstück stellen, den Zaun schließen und den Strom einschalten, den Rest erledigt der Tester selbst: Binnen weniger Stunden liegt das Ergebnis vor - befindet sich der Hochleistungs-Zauntester auch dann noch auf dem eingezäunten Grund, ist Euer Zaun sicher gegen absolut alles, befindet sich der Zauntester jedoch schon nach kurzer Zeit außerhalb der besagten Fläche, müsst Ihr nachbessern.

Hier ein Bild von dem modernen Gerät:

PICT3544.JPG


Zur Verfügung steht der Hochleistungs-Zauntester mit dem modernen Tasthaar-Stromerkennungsmodul ausschließlich zum Testen von Weidezäunen stundenweise in Nord-Ostdeutschland, der Preis richtet sich nach dem Aufwand und kann vereinbart werden. :bekloppt: :sterne: :vogel:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Warmes Bier tut beim Trinken weniger weh, als Bier mit Eiskristallen, was hingegen immernoch besser ist, als kein Bier.
Benutzeravatar
Natter
Forenhexe
 
Beiträge: 2403
Registriert: 12.2010
Wohnort: Über'm Puff. :-D
Geschlecht:
Mopped(s): Sägi I-III, zwei Erbstücke und'n haarigen Simson-Haufen

Re: Tester für Weidezaungerät zur Vermietung

Beitragvon depp » 26. Nov 2014, 18:09

Natter hat geschrieben:Zur Verfügung steht der Hochleistungs-Zauntester mit dem modernen Tasthaar-Stromerkennungsmodul ausschließlich zum Testen von Weidezäunen stundenweise in Nord-Ostdeutschland, der Preis richtet sich nach dem Aufwand und kann vereinbart werden. :bekloppt: :sterne: :vogel:


:daumen:

Das Viech rannte gestern durch meinen Garten, da muss der Nachbar wohl mal bei seinen Hühnerstall bei ...
Bild
Benutzeravatar
depp
Eierkopp
 
Beiträge: 4082
Registriert: 12.2010
Wohnort: Auf'm Berg
Geschlecht:
Mopped(s): Dicke Kuh

Re: Tester für Weidezaungerät zur Vermietung

Beitragvon Natter » 27. Nov 2014, 08:59

depp hat geschrieben:... da muss der Nachbar wohl mal bei seinen Hühnerstall bei ...

... oder Du brauchst einen Weidezaun... so schließt sich der Kreis... :piek: :aetsch:
Warmes Bier tut beim Trinken weniger weh, als Bier mit Eiskristallen, was hingegen immernoch besser ist, als kein Bier.
Benutzeravatar
Natter
Forenhexe
 
Beiträge: 2403
Registriert: 12.2010
Wohnort: Über'm Puff. :-D
Geschlecht:
Mopped(s): Sägi I-III, zwei Erbstücke und'n haarigen Simson-Haufen

Re: Tester für Weidezaungerät zur Vermietung

Beitragvon depp » 29. Apr 2015, 23:30

Natter hat geschrieben:... oder Du brauchst einen Weidezaun... so schließt sich der Kreis... :piek: :aetsch:

Ich glaube, hier in der Ecke gäbe es Kundschaft. Heute durch 'n Waldstück gebrummt, als plötzlich 'ne Gruppe Kühe zwischen den Bäumen rausgekrochen kram. Wildwechsel war zwar angekündigt, aber damit hatte ich irgendwie nicht gerechnet. Die waren wohl ausgebüchst. :kuh: :kuh: :kuh:
Benutzeravatar
depp
Eierkopp
 
Beiträge: 4082
Registriert: 12.2010
Wohnort: Auf'm Berg
Geschlecht:
Mopped(s): Dicke Kuh


Zurück zu "Biete"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron