Reifenecke

Wie der Name schon sagt!

Reifenecke

Beitragvon depp » 23. Jun 2011, 22:22

Jedes ordentliche Moppedforum sollte 'ne Rubrik mit Erfahrungsberichten zu verschiedenen Bereifungen haben. Ich fang dann auch gleich mal an:

Der Pilot Road 3 sollte laut Hersteller 2.5 Bar vorne und 2.7 Bar hinten haben und rollt damit auf der Kuh auch perfekt um die Kurve. Erstaunlich ist, wie gut der noch ist, wenn er vorne nur 1.5 Bar hat. :roll:
Benutzeravatar
depp
Eierkopp
 
Beiträge: 4443
Registriert: 12.2010
Wohnort: Auf'm Berg
Geschlecht:
Mopped(s): Dicke Kuh, 1000er Stromer

Re: Reifenecke

Beitragvon Natter » 5. Jul 2011, 16:21

depp hat geschrieben:Der Pilot Road 3 sollte laut Hersteller 2.5 Bar vorne und 2.7 Bar hinten haben und rollt damit auf der Kuh auch perfekt um die Kurve. Erstaunlich ist, wie gut der noch ist, wenn er vorne nur 1.5 Bar hat. :roll:

Ist das das Lamellendingens? :schock:

Ich kann zu Reifen nicht viel sagen - meine "besten" waren (von der Laufleistung her) die 10 (oder so) Jahre alten, mit denen ich die Säge gekauft habe... die waren so hart, denen ist Profil gewachsen, weil sie Gummi von der Straße mitgenommen haben. :muahaha: Rutschte dann in der Stadt das eine oder andere Mal "ein kleines Bisschen" bei Regen, wenn man dann doch mal für 'ne rote Ampel bremsen wollte, aber ansonsten war auch das egal.

Nee, ich werd' mir zum August auch noch was Neues auf die Schwatte ziehen lassen müssen... wahrscheinlich wie immer'n BT45, ist vergleichsweise billig zu haben und alles, was andere als "Vernünftigen" Reifen sehen, wären Perlen vor die Säue.
Warmes Bier tut beim Trinken weniger weh, als Bier mit Eiskristallen, was hingegen immernoch besser ist, als kein Bier.
Benutzeravatar
Natter
Forenhexe
 
Beiträge: 2480
Registriert: 12.2010
Wohnort: Über'm Puff. :-D
Geschlecht:
Mopped(s): Sägi I-III, zwei Erbstücke und'n haarigen Simson-Haufen

Re: Reifenecke

Beitragvon depp » 5. Jul 2011, 16:36

Natter hat geschrieben:
depp hat geschrieben:Der Pilot Road 3 sollte laut Hersteller 2.5 Bar vorne und 2.7 Bar hinten haben und rollt damit auf der Kuh auch perfekt um die Kurve. Erstaunlich ist, wie gut der noch ist, wenn er vorne nur 1.5 Bar hat. :roll:

Ist das das Lamellendingens? :schock:


Ja, der Dealer hatte keinen PiPo. Hab' mich dann 'n paar Tage über das bescheidene Kurvenverhalten der Kuh geärgert, bis ich hier anner Tanke den Luftdruck kontrolliert habe. Ein Bar zuwenig wäre bei allen mir bekannten Reifen unfahrbar, der PR3 ging dafür noch ganz gut.

Natter hat geschrieben:Nee, ich werd' mir zum August auch noch was Neues auf die Schwatte ziehen lassen müssen... wahrscheinlich wie immer'n BT45, ist vergleichsweise billig zu haben und alles, was andere als "Vernünftigen" Reifen sehen, wären Perlen vor die Säue.


Sehr schön fand ich Läufers Reifennutzung. Der Socken ist 60km alt und hatte anfangs auch an den Seiten Haare:

Bild
Benutzeravatar
depp
Eierkopp
 
Beiträge: 4443
Registriert: 12.2010
Wohnort: Auf'm Berg
Geschlecht:
Mopped(s): Dicke Kuh, 1000er Stromer

Re: Reifenecke

Beitragvon Natter » 5. Jul 2011, 18:02

depp hat geschrieben:Ein Bar zuwenig wäre bei allen mir bekannten Reifen unfahrbar, der PR3 ging dafür noch ganz gut.

:schock: Kontrollierst Du den Luftdruck alle 30.000 km, oder wie konnte das passieren? :versteck:
Okay, ich bin da eventuell auch etwas zwanghaft und mach' das eigentlich vor jeder Tour, aber dass das passieren kann - oder hatte der Puschen irgendeinen Defekt? Jetzt schür' nicht meine Paranoia... :muahaha:

depp hat geschrieben:Sehr schön fand ich Läufers Reifennutzung. Der Socken ist 60km alt und hatte anfangs auch an den Seiten Haare...

Ja, das wird mir so nie passieren. :versteck:
Warmes Bier tut beim Trinken weniger weh, als Bier mit Eiskristallen, was hingegen immernoch besser ist, als kein Bier.
Benutzeravatar
Natter
Forenhexe
 
Beiträge: 2480
Registriert: 12.2010
Wohnort: Über'm Puff. :-D
Geschlecht:
Mopped(s): Sägi I-III, zwei Erbstücke und'n haarigen Simson-Haufen

Re: Reifenecke

Beitragvon depp » 5. Jul 2011, 20:04

Natter hat geschrieben:Kontrollierst Du den Luftdruck alle 30.000 km, oder wie konnte das passieren? :versteck:

Den hat 'ne französische Suzukiwerkstatt aufgezogen und sich wohl vertan. Hinten stimmte der Druck. Viele französische Tanken kann man außerdem nicht mit deutschen vergleichen. Das ist oft einfach 'ne Zapfsäule im Hof einer Werkstatt, Kompressor kann man sich beim Schrauber fragen, wenn man Französisch spricht. :(

Natter hat geschrieben:Ja, das wird mir so nie passieren. :versteck:

Der verkauft den Reifen am Saisonende nach Norddeutschland. Da geht der noch 5000km.
Benutzeravatar
depp
Eierkopp
 
Beiträge: 4443
Registriert: 12.2010
Wohnort: Auf'm Berg
Geschlecht:
Mopped(s): Dicke Kuh, 1000er Stromer

Re: Reifenecke

Beitragvon Natter » 6. Jul 2011, 00:04

depp hat geschrieben:... Kompressor kann man sich beim Schrauber fragen, wenn man Französisch spricht. :(

Compresseur - plus air - pneu - rapidemente!! - s'il vous plaît... (Fronkreisch, Fronkreisch... Baguette, Jeanette, Claudette...) :muahaha: :muahaha: :bekloppt:
Warmes Bier tut beim Trinken weniger weh, als Bier mit Eiskristallen, was hingegen immernoch besser ist, als kein Bier.
Benutzeravatar
Natter
Forenhexe
 
Beiträge: 2480
Registriert: 12.2010
Wohnort: Über'm Puff. :-D
Geschlecht:
Mopped(s): Sägi I-III, zwei Erbstücke und'n haarigen Simson-Haufen

Re: Reifenecke

Beitragvon Heinz » 7. Okt 2011, 23:32

hm, die franzose-reifen fansch bisjetzt net so prall.

am besten gehen die supercorsas in Mischung 1 vorne und 2 hinten auf der Duc.
halten nich lange, im nassen der wahre horror, in der kälte (unter 15 Grad) einfach nur grauenhaft, aber sonst pappen sie wie loctite auf der piste... :mopped:
"Mach mo lieber nochn bier"
Benutzeravatar
Heinz
 
Beiträge: 12
Registriert: 10.2011
Wohnort: Wo der Hoden kalt wird
Geschlecht:
Mopped(s): Pastarädsche

Re: Reifenecke

Beitragvon depp » 16. Jun 2014, 14:30

Die Pirellis machen mich echt fettich. Da schlinder ich wie ein Gestörter um jede erdenkliche Ecke und die Dinger haben hinten konstant 1cm Angststreifen. Vorne ist der dagegen weg. :kopfkratz:
Benutzeravatar
depp
Eierkopp
 
Beiträge: 4443
Registriert: 12.2010
Wohnort: Auf'm Berg
Geschlecht:
Mopped(s): Dicke Kuh, 1000er Stromer

Re: Reifenecke

Beitragvon depp » 23. Sep 2014, 12:45

depp hat geschrieben:Die Pirellis machen mich echt fettich.

Habe gerade mal nachgesehen: Inzwischen sind die Dinger ca. 14Mm drauf und haben noch legales Profil. Irgendwie sollte ich nicht so rumschwuchteln, das ist ja schon peinlich.
Benutzeravatar
depp
Eierkopp
 
Beiträge: 4443
Registriert: 12.2010
Wohnort: Auf'm Berg
Geschlecht:
Mopped(s): Dicke Kuh, 1000er Stromer

Re: Reifenecke

Beitragvon Natter » 24. Sep 2014, 08:28

depp hat geschrieben:Irgendwie sollte ich nicht so rumschwuchteln...

Den Kurvengeschwindigkeiten in Baustellen sind halt enge Grenzen gesetzt. :eumel: :muahaha:
Warmes Bier tut beim Trinken weniger weh, als Bier mit Eiskristallen, was hingegen immernoch besser ist, als kein Bier.
Benutzeravatar
Natter
Forenhexe
 
Beiträge: 2480
Registriert: 12.2010
Wohnort: Über'm Puff. :-D
Geschlecht:
Mopped(s): Sägi I-III, zwei Erbstücke und'n haarigen Simson-Haufen

Nächste

Zurück zu "Bikes allgemein"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron