Wohnugs-Verzweiflungsfred

RAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHH!!

Re: Wohnugs-Verzweiflungsfred

Beitragvon Natter » 27. Nov 2011, 01:42

Natter hat geschrieben:Ich dachte eigentlich, mich die nächsten drei Monate mit Fertigfraß durchschlagen zu können, allerdings sind Nudelsaucen, die mit Salz und Pfeffer nicht genießbar gemacht werden können, für drei Monate einfach untragbar. :versteck:

Aus gegebenem Anlass: Vielleicht kennt irgendwer von Euch die (zumindest mir persönlich ziemlich neu erscheinende) Erfindung des sogenannten "Pastakäses"... geriebener Käse aus der Tüte, den man über Nudeln streut und der dann so leicht anschmilzt... ich find's ja lecker, aber das Zeug ist einfach absolut überteuert.

Ich weiß ja nicht, was die da reinmachen, wahrscheinlich ist da gar kein Käse drin, aber ich habe heute mal versucht, das mit normalem geriebenen Käse aus der Tüte nachzustellen... Leute, versucht's einfach nicht, das quietscht beim Essen. :versteck:

Ich mach' morgen also Nudelauflauf... wenn ich eine Auflaufform oder ansatzweise Vergleichbares finde...
Warmes Bier tut beim Trinken weniger weh, als Bier mit Eiskristallen, was hingegen immernoch besser ist, als kein Bier.
Benutzeravatar
Natter
Forenhexe
 
Beiträge: 2403
Registriert: 12.2010
Wohnort: Über'm Puff. :-D
Geschlecht:
Mopped(s): Sägi I-III, zwei Erbstücke und'n haarigen Simson-Haufen

Re: Wohnugs-Verzweiflungsfred

Beitragvon depp » 27. Nov 2011, 12:41

Natter hat geschrieben:Ich mach' morgen also Nudelauflauf...


:muahaha:
Benutzeravatar
depp
Eierkopp
 
Beiträge: 4082
Registriert: 12.2010
Wohnort: Auf'm Berg
Geschlecht:
Mopped(s): Dicke Kuh

Re: Wohnugs-Verzweiflungsfred

Beitragvon Kawanatic » 27. Nov 2011, 23:42

Ich fand das mit dem Quietschen ja am besten :muahaha: :bekloppt: :bekloppt: :nicken:
Das perlt jetz aber wirklich!
Benutzeravatar
Kawanatic
Dittsche
 
Beiträge: 510
Registriert: 03.2011
Wohnort: Hamburch
Geschlecht:
Mopped(s): Ex - Ninja

Re: Wohnugs-Verzweiflungsfred

Beitragvon Natter » 6. Dez 2011, 17:16

Momentaner Inhalt meines Kühlschrankes:
- 1 l Glühwein
- 0,5 l Met
- 2 l Bier
- 3 Scheiben Brot (Halbwertszeit vermutlich überschritten)
- ein Rest Seelachssalat (traue ich auch nicht mehr über'n Weg)
- 0,5 kg Schokolade

Hauptsächlich wegen der schwindenden Biervorräte werd' ich wohl zeitnah einkaufen müssen. :muahaha:


Desweiteren isses mir jetzt scheißegal, was der Amtsschimmel dazu wiehert - ich zieh' ab 17. um, da kann kommen, was will.
Warmes Bier tut beim Trinken weniger weh, als Bier mit Eiskristallen, was hingegen immernoch besser ist, als kein Bier.
Benutzeravatar
Natter
Forenhexe
 
Beiträge: 2403
Registriert: 12.2010
Wohnort: Über'm Puff. :-D
Geschlecht:
Mopped(s): Sägi I-III, zwei Erbstücke und'n haarigen Simson-Haufen

Re: Wohnugs-Verzweiflungsfred

Beitragvon depp » 6. Dez 2011, 17:48

Natter hat geschrieben:Momentaner Inhalt meines Kühlschrankes:
- 1 l Glühwein
- 0,5 l Met
- 2 l Bier
- 3 Scheiben Brot (Halbwertszeit vermutlich überschritten)
- ein Rest Seelachssalat (traue ich auch nicht mehr über'n Weg)
- 0,5 kg Schokolade


Wenn das Brot anfängt, gegen den Salat Schach zu spielen, musst du aufpassen. Wenn du das Zeug dann erst verklappst, ist das schnell ein Fall für den Artenschutz.

Ansonsten klingt das nach vollwertiger Ernährung. Mir würden da nur Pepperoni und Knoblauch fehlen.
Benutzeravatar
depp
Eierkopp
 
Beiträge: 4082
Registriert: 12.2010
Wohnort: Auf'm Berg
Geschlecht:
Mopped(s): Dicke Kuh

Re: Wohnugs-Verzweiflungsfred

Beitragvon Natter » 6. Dez 2011, 17:57

depp hat geschrieben:Wenn das Brot anfängt, gegen den Salat Schach zu spielen, musst du aufpassen. Wenn du das Zeug dann erst verklappst, ist das schnell ein Fall für den Artenschutz.

:muahaha: :muahaha: :muahaha:
Ich glaub' ich will gar nicht wissen, ob Du aus Erfahrung sprichst... mir haben die Folgen des neulich kurzzeitig in mir aufflammenden Bedürfnisses nach Obst gereicht: Wenige Tage später entsorgte ich eine einzelne, angegammelte Mandarine aus dem Netz (Wie zum Teufel passiert das?? Ich hab' wenig praktische Erfahrung mit Obst, aber der Rest sah völlig normal aus...), welche ich im Affekt in eine leere Konservendose fallen ließ... Leute, das staubt grün und ist bestimmt nicht gesund... :versteck:
Ich lass' das jetzt auch mit diesen Vitamingeschichten, ist mir viel zu abenteuerlich...
Warmes Bier tut beim Trinken weniger weh, als Bier mit Eiskristallen, was hingegen immernoch besser ist, als kein Bier.
Benutzeravatar
Natter
Forenhexe
 
Beiträge: 2403
Registriert: 12.2010
Wohnort: Über'm Puff. :-D
Geschlecht:
Mopped(s): Sägi I-III, zwei Erbstücke und'n haarigen Simson-Haufen

Re: Wohnugs-Verzweiflungsfred

Beitragvon depp » 6. Dez 2011, 18:36

Natter hat geschrieben:Ich glaub' ich will gar nicht wissen, ob Du aus Erfahrung sprichst...


Nachbar im Studium war Chemie Doktorand. Der stand eines Tages mit russischer Gasmaske und armlangen Gummihandschuhen auf'm Flur und hat versucht, den Inhalt seiner Mülltonne zu überreden, in einen stabileren Müllsack in Leichensackgröße umzuziehen.

Bild
Benutzeravatar
depp
Eierkopp
 
Beiträge: 4082
Registriert: 12.2010
Wohnort: Auf'm Berg
Geschlecht:
Mopped(s): Dicke Kuh

Re: Wohnugs-Verzweiflungsfred

Beitragvon Natter » 18. Dez 2011, 06:00

Ich hab' 'ne Wohnung - allerdings ohne offizielle Übergabe mit dem Vermieter, ohne Übergabeprotokoll (hat nur der Vormieter, kriege ich angeblich eine Kopie von) und mit nur zwei von vier Schlüsseln... ich fürchte, ich hab' da'n größeren Fehler gemacht, konnte es allerdings anders nicht machen und habe wenigstens einen nicht mit mir verwandten Zeugen.

Nach Party ist mir allerdings nicht... :schulterzuck: :versteck:
Warmes Bier tut beim Trinken weniger weh, als Bier mit Eiskristallen, was hingegen immernoch besser ist, als kein Bier.
Benutzeravatar
Natter
Forenhexe
 
Beiträge: 2403
Registriert: 12.2010
Wohnort: Über'm Puff. :-D
Geschlecht:
Mopped(s): Sägi I-III, zwei Erbstücke und'n haarigen Simson-Haufen

Re: Wohnugs-Verzweiflungsfred

Beitragvon Natter » 20. Dez 2011, 18:34

Ganz große Scheiße... Teile meiner Möbel sind dann mal weg.
Warmes Bier tut beim Trinken weniger weh, als Bier mit Eiskristallen, was hingegen immernoch besser ist, als kein Bier.
Benutzeravatar
Natter
Forenhexe
 
Beiträge: 2403
Registriert: 12.2010
Wohnort: Über'm Puff. :-D
Geschlecht:
Mopped(s): Sägi I-III, zwei Erbstücke und'n haarigen Simson-Haufen

Re: Wohnugs-Verzweiflungsfred

Beitragvon depp » 20. Dez 2011, 19:54

Natter hat geschrieben:Ganz große Scheiße... Teile meiner Möbel sind dann mal weg.


Wie denn dat? Die waren doch in 'n Container eingelagert?
Benutzeravatar
depp
Eierkopp
 
Beiträge: 4082
Registriert: 12.2010
Wohnort: Auf'm Berg
Geschlecht:
Mopped(s): Dicke Kuh

VorherigeNächste

Zurück zu "Meckerecke"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron